Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Universitätsklinikum Heidelberg
Abteilung Medizinische Informationssysteme
Im Neuenheimer Feld 130.3
69120 Heidelberg

Eine Einrichtung des Diensteanbieters

Universitätsklinikum Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 672
69120 Heidelberg

Anstalt öffentlichen Rechts

Vertreten durch den Vorstand

Projektleitung

Dr. Oliver Heinze
Abteilung Medizinische Informationssysteme
Marsilius-Arkaden
Im Neuenheimer Feld 130.1
69120 Heidelberg

Umsatzsteuer – ID

DE 143 293 939

Haftungshinweis

Haftung für Inhalte

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt das Universitätsklinikum Heidelberg keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutz

Verantwortlicher

Universitätsklinikum Heidelberg
Abteilung Medizinische Informationssysteme
Im Neuenheimer Feld 130.1
69120 Heidelberg
mis-sekretariat@med.uni-heidelberg.de

Allgemein

Sie können unsere Webseite besuchen, um sich zu informieren, ohne persönliche Angaben machen zu müssen. Während Ihres Besuches auf unserer Webseite bleiben sie grundsätzlich anonym und die bei jedem Seitenaufruf durch Ihren Internet Browser übermittelten Verbindungsdaten, wie z.B. das Datum oder die Verweildauer werden ohne Personenbezug verwendet.

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Wir erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version und das Betriebssystem des Nutzers.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Auskunft und Widerruf

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten und diese zu korrigieren, zu ergänzen oder zu löschen. Unsere Kontaktdaten finden Sie im Impressum. Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihr Einverständnis erfordert, werden wir Sie jeweils um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten. Sie können ein einmal gegebenes Einverständnis selbstverständlich jederzeit kostenlos widerrufen und/oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten kostenlos widersprechen. Hierfür benötigen wir eine Mitteilung, die Sie an privacy@phellowseven.com oder an die im Impressum genannte Postadresse schicken können.